By using the selectadna.co.uk website you agree to our use of cookies as described in our cookie policy.

FAQ - Häufige Fragen

F: Wie funktioniert SelectaDNA?
A: SelectaDNA funktioniert durch unsichtbare Markierung des Eigentums. Es besteht aus synthetischer DNA mit einem einmaligen Code. Die Lösung erscheint in leuchtendem blau unter UV-Licht. Jeder Behälter hat seine eigene Identität. Registriert in der SelectaDNA-Datenbank, kann der Eigentümer überprüft werden. 

F: Auf welche Art von Objekten kann SelectaDNA angewendet werden?
A: SelectaDNA eignet sich zum Schutz von allen Wertgegenständen, sei es zu Hause (Schmuck, Elektronik, etc.), im Auto (Radio, Navigationsgerät) oder in den Räumlichkeiten Ihres Unternehmens.

F: Reduziert die SelectaDNA-Strategie wirklich die Kriminalitätsrate?
A: Ja – die Polizeicorps mehrerer Länder (namentlich in Grossbritannien, in Holland und in Deutschland) unterstützen die SelectaDNA-Strategie. Eine spürbare Verminderung von Diebstählen und Einbrüchen konnte in den Anwendungszonen festgestellt werden. Eine kürzliche Studie in den Städten London und East Dulwich beweist, dass die Anzahl Einbrüche im Laufe von vier Monaten um 55 % gesunken ist, nachdem SelectaDNA angewandt wurde (Test in mehr als 1000 Einfamilienhäusern). In Torbey (England) hat ein Projekt in mehr als 450 Häusern stattgefunden; die Anzahl Einbrüche ist um 70 % zurückgegangen. In Holland wurden SelectaDNA-Kits an in 2500 Haushalte in Amersfoort - eine Zone mit hoher Kriminalitätsrate - abgegeben; dieses Projekt hat die Zahl Einbrüche merklich verringert.

F: Bestehen Gefahren, Lösungen mit künstlicher DNA anzuwenden?
A: Keine, es handelt sich um ein ungiftiges, umweltgerechtes Produkt.

F: Welche Komponenten enthalten die Produkte genau?
A: Jeder Behälter enthält ein eimaliger synthetischer DNA-Code in einer wasserbasierten Lösung mit einem UV-Tracer und hunderte Micro-Partikel.

F: Welche Informationen sind auf den Micro-Partikeln enthalten?
A: Den einmaligen Produkt-Code des Eigentümers, sowie die Internetadresse der Datenbank.

F: Ist die Datenbank total sicher?
A: Den höchsten Sicherheitsstandards entsprechend, ist die Datenbank 24/24Std, 7/7T. der Polizei und anderen autorisierten Organen zugänglich.

F: Weshalb sollen Warnsticker verwendet werden?
A: Diese haben einen abschreckenden Effekt. Die Sticker weisen darauf hin, dass ein Objekt durch "DNA geschützt" ist und sind so uninteressant in den Augen von Dieben.

F: Was muss ich machen, wenn ich einen Markierten Artikel verkaufe oder verschenke?
A: Sie können selber in der Datenbank den neuen Besitzer angeben.

F: Was muss ich machen, wenn ein markiertes Objekt gestohlen wurde, oder ich es verloren habe?
A: Sie können selber in der Datenbank den Status eines Objekts ändern ("gestohlen" oder "verloren"). Im Fall eines Diebstahls müssen Sie auch die Polizei darüber informieren, dass Ihr Eigentum mit SelectaDNA markiert ist.

F: Was passiert, wenn es einem Dieb gelingt, alle Micro-Partikel zu entfernen?
A: Indem Sie die Lösung an schwer zugänglichen Orten und strukturieren Oberflächen anbringen, bleiben immer noch Spuren von DNA und UV-Tracer vorhanden. Diese können von einem anerkannten Labor analysiert werden.